Das DLRG-Heim steht unsern Mitgliedern von Ostern bis Ende Oktober offen. Hier können Tagesveranstaltungen und Feiern aller Art mit unseren Heimeltern abgesprochen werden.

Giebelseite16 Uhr TischKanalseiteHofseiteDer PavillonDie EingangstreppeDie AußentoilettenDie neuen ToilettenDer BootskranBlickrichtung DellwigBlickrichtung LirichDer große SaalDer Archivraum

Das DLRG Heim

 

Die Kanalseite

Die Kanalseite des Hauses wurde 2005 aufgefrischt. Der Schriftzug wird demnächst restauriert.

 

Die Giebelseite

Der Giebel erstrahlt in seinem aktuellen Anstrich seit 1998.

 

Die Hofseite

 

Der 16 Uhr Tisch

An schönen Tagen gibt es hier immer um 16 Uhr eine Tasse Kaffee für unsere Mitglieder.

 

Der Pavillon

Der Pavillon hat 2004 das alte Zelt über dem Steintisch abgelöst.

 

Die Eingangstreppe

Die Eingangstreppe seit 1997, noch ohne den Toilettenanbau.

 

Die Außentoiletten

Der alte Toilettenanbau soll in naher Zukunft renoviert werden.

 

Die neuen Toiletten

Der Anbau der neuen Toiletten kurz vor der Fertigstellung 2003. Die Räume wurden an die Zebrastube angebaut.

 

Der Bootskran

Der neue Bootskran konnte Dank der Hilfe der Stadtsparkasse Oberhausen zur Wacheröffnung 2005 eingeweiht werden.

 

Blickrichtung Dellwig

Blickrichtung Dellwig: Im Hintergrund steht der Gasometer, das Wahrzeichen der Neuen Mitte.

 

Blickrichtung Lirich

Blickrichtung Lirich: Hinter der Eisenbahnbrücke sieht man den Schornstein der Müllverbrennungsanlage.

 

Der große Saal

Theke im Saal


Saal mit Wandgemälde
Der Saal bietet Platz für ca. 50 Personen. Für Tagesveranstaltungen ein idealer Ort.

 

Der Archivraum



Der Archivraum bietet als Gruppenraum eine optimale Ergänzung zum großen Saal.

 

bine5